Dove – Real Beauty Sketches

Eine erfolgreiche Idee ist eine Idee, die das gerade Gegenteil dessen tut, was alle erwarten würden. Die Kosmetikfirma Dove etwa hatte eine solche Idee. 2004 war Dove wohl das erste Unternehmen dieser Branche, das Profi-Models durch ganz normale Frauen ersetzte; nur so hat der Slogan “Für wahre Schönheit” auch authentische Gesichter bekommen:

Die Pflegemarke setzt sich seit vielen Jahren für ein gesundes Schönheitsbewusstsein ein und möchte Frauen dazu ermutigen, positiver mit dem eigenen Äußeren umzugehen.

Das schreibt Dove auf seiner deutschen Website. Und dieser Anspruch, mehr zu sein als eine Seifenfirma, sondern einen gesellschaftlichen Auftrag erfüllen zu wollen: Das ist die übergeordnete “Mission”, die einem Unternehmen Relevanz und Profil gibt. Eine “Mission”, die über das reine Geschäftemachen hinausgeht, und die Kundinnen und Kunden an das Unternehmen zu binden versteht. “Think big”, denke über die kleinkrämerischen Grenzen Deines Kern(seifen)business hinaus.”Frage Dich nicht, was Deine Kunden für Dich tun können, sondern was Du für Deine Kunden tun kannst” – so ähnlich müssen Unternehmen heute denken, wenn Sie eine Beziehung mit diesen Kunden eingehen möchten.

Und Dove hat diese “Mission” weitergedacht. 2013 startete das Unternehmen die Aktion “Skizzen von wahrer Schönheit”.